Online Oster-Retreat

MIT DEN EUROPÄISCHEN SIVANANDA YOGA ZENTREN

Von Zuhause aus mit Yoga, Meditation und Ayurveda auftanken

Mit den Acharyas, Swamis und Mitarbeitern der Europäischen Sivananda Yoga Zentren

Gastsprecher: S.K. Kamlesh, Ayurveda Acharaya, Cordula Interthal (Chandrika), Ayurveda Therapeutin

 

 

Macht mit beim ersten Sivananda Online Oster-Retreat.

Alle Swamis und Mitarbeiter der Sivananda Yoga Zentren in Europa bieten euch gemeinsam ein 3-tägiges Programm voller Prana und Inspiration.

Dieses Retreat ist eine gute Gelegenheit, eure Praxis zu vertiefen, neue Aspekte des Yoga kennenzulernen.

Verbindet euch mit vielen Yoga Praktizierenden aus ganz Europa zu verbinden.Die gemeinsame Yogapraxis kann in der jetzigen Situation von Isolation und Einschränkungen ein Gefühl der Verbundenheit und Hoffnung schaffen.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Kommt zusammen mit Familie und Freunden.

 

 

Wir freuen uns darauf, die Ostertage mit euch zu verbringen.

 

Anmeldung

Yoga Retreat von Zuhause

so funktioniert es...

Der Zugang zu alle Veranstaltungen erfolgt mit Zoom. Auch wenn ihr nur an einem Teil des Retreat teilnehmen wollte meldet ihr euch für das gesamte Retreat an. Die Zoom Links werden jeweils am Vorabend für den nächsten Tag verschickt.

 

Der Zeitplan folgt so weit wie möglich dem Ablauf der Sivananda Yoga Retreats.

 

Es gibt täglich eine Morgen- und Abendmeditation (Satsang), morgens und nachmittags eine Asanas & Pranayamastunde und am frühen Nachmittag einen Vortrag oder Workshop.

 

Die Asana-Stunden werden in 5 Sprachen übersetzt (Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch und Italienisch) und haben verschiedene Themen und Niveaus.

Wir laden euch ein, den internationalen Spirit dieses Retreats zu nutzen und verschiedene Sprachen und Themen auszuprobieren. Die Workshops, Satsangs und Vorträge sind auf Englisch und werden per Simultanübersetzung unter anderem auf Deutsch übersetzt.

 

Zur Inspiration für eure Ostermahlzeien könnt ihr hier verschiedene Rezepte herunterladen. Bitte überlegt jedoch gut, ob es sich lohnt, das Hygienerisiko einzugehen, um zusätzliche Einkäufe zu tätigen.

 

Die Satsangs- und Asana-Stunden werden von Swamis und langjährigen Mitarbeitern der europäischen Sivananda-Zentren unterrichtet. Die Nachmittagsvorträge konzentrieren sich auf die Themen Ayurveda und Gesundheit und werden von Gastsprechern unterrichtet.

 

Rezepte für Zuhause

Gastsprecher

Themen der Vorträge

Ayurveda und Stressbewältigung

mit Chandrika Cordula Interthal

 

Ayurveda und Yoga bieten als zwei der wichtigsten spirituellen und heilenden Traditionen der Welt eine schrittweise Anleitung für Frieden, Gesundheit und Harmonie – ein Gleichgewicht zwischen Intellekt und Emotion – und ermöglichen uns, das tiefere Potenzial des menschlichen Bewusstseins zu erreichen .

Unser moderner Lebensstil ist eine der Hauptursachen für Stress und stressbedingten Unausgeglichenheiten. Ayurveda lehrt uns, wie ein gesundes, ausgeglichenes Leben die Grundlage für Vitalität und ein gesundes Immunsystem ist. Wenn wir wissen, wie wir Stress ausgleichen, Energie tanken und gut schlafen können, haben wir die Ressourcen, um unser Leben Schritt für Schritt zu verändern.

Vortragsthemen

  • Ein gesundes Immunsystem mit Ayurveda
  • Ayurveda und Stressbewältigung

Gastsprecherin: Chandrika Cordula Interthal ist Frauenärztin und Ayurveda-Therapeutin und unterrichtet Yoga in den Sivananda Yoga-Zentren. Sie ist Mitautorin des neuen Sivananda Ayurveda- Buches „Gesund und entspannt mit Ayurveda“.

Ayurvedische Ernährungswissenschaft

mit Shanti Kumar Kamlesh

 

Die ayurvedische Ernährung bietet eine köstliche und gesunde Alternative zu herkömmlichen Lebensmitteln, die im Ayurveda sowohl als Nahrung als auch als Medizin verstanden werden. S.K. Kamlesh wird die Ernährungsprinzipien des Ayurveda vorstellen und in einem Kochworkshop zwei einfach zu kochenden ayurvedische Rezepten vorzeigen.

 

Gastsprecher: Shanti Kumar Kamlesh ist Ayurveda-Acharya. Er stammt aus einer traditionellen indischen Ayuveda Familie und unterrichtet seit über 30 Jahren Ayurveda-Ernährung auf der ganzen Welt und seit über 20 Jahren in den europäischen Sivananda Yoga-Zentren. Sein Unterrichtsstil ist sehr spontan und enthusiastisch.

Programm

von Fr, 10. April bis Mo, 13. April

Freitag, 10. April

16.00 – 17.45 Uhr Asanas und Pranayama Workshop: „Tiefe Entspannung für Körper und Geist“ mit Swami Ramapriyananda

17.45 – 20.00 Uhr Abendessen und Pause

20.00 – 21.00 Uhr Gruppenmeditation und Einführung in das Retreat mit Swami Sivadasananda

Samstag, 11. April

06.30 – 07.45 Uhr Satsang „Mit Yoga das Energieniveau erhöhen“ mit Swami Ramapriyananda

08.00 – 09.45 Uhr Asanas und Pranayama:

Fokus auf Pranayama: Italienisch

Mittelstufe „Asanas für Hüften und Schultern“: Englisch

Mittelstufe „Kombination von Stellung, Atmung und Entspannung“: Spanisch

Sanft „Öffnen des Körpers mit sanfter Dehnung“: Deutsch

Fortgeschritten „Vorwärtsbeugung – von den Zehen bis zum Nacken“: Französisch

09.45 – 13.30 Uhr Brunch und Pause

13.30 – 14.30 Uhr Ayurveda-Vortrag mit Chandrika: “Ein gesundes Immunsystem durch Ayurveda”

14.30 – 16.00 Uhr Pause

16.00 – 17.45 Uhr Asanas und Pranayama Workshop: „Lebensenergie aufbauen“ mit Swami Sivadasananda und Swami Narayanananda

17.45 – 20.00 Uhr Abendessen und Pause

20.00 – 21.00 Uhr Satsang „Die Meditationserfahrung – Die Hingabe and das Selbst“ mit Swami Kailasananda

Sonntag, 12. April

06.30 – 07.45 Uhr Satsang „Du bist Meister deines Schicksals“ mit Swami Bhagavatananda

08.00 – 09.45 Uhr Asanas und Pranayama Workshop: „Konzentration und Willenskraft entwickeln“ mit Swami Nityananda und Kailas

09.45 – 13.30 Uhr Mittagessen und Pause

13.30 – 14.30 Uhr Die ayurvedische Ernährungswissenschaft mit Shanti Kumar Kamlesh:

Einführung in die Ernährungsprinzipien des Ayurveda und Kochworkshop: Zubereitung von zwei einfachen Rezepten:

Kicheri und Rice Pulau

14.30 – 16.00 Uhr Pause

16.00 – 17.45 Uhr Asanas und Pranayama:

Fortgeschritten „Stehübungen und Dreiecksvariationen“: Englisch

Mittelstufe “Sanft Rückbeugen”: Spanisch

Sanft „Ausgleich zwischen Muskellänge und Muskelkraft“: Deutsch

Mittelstufe „Asymmetrische Asana-Variationen und Wirbelsäulendrehungen“: Französisch

Mittelstufe ”Stehübungen”: Italienisch

17.45 – 20.00 Uhr Abendessen und Pause

20.00 – 21.00 Uhr Satsang „Die Kraft der Kirtans – Beruhigung für den Geist“ mit Swami Narayanananda

Ostermontag 13. April

06.30 – 07.45 Uhr Satsang „die Kraft des Gebets“ mit Swami Rajeshvarananda

08.00 – 09.45 Uhr Asanas und Pranayama:

Mittelstufe „Variationen von Kobra, Heuschrecke und Bogen“: Englisch

Mittelstufe „Variationen von Schulterstand, Pflug und Fisch“: Spanisch

Fortgeschritten „Meditatives Halten der Asanas“: Deutsch

Sanft „Die Kraft der Autosuggestion in Asanas und Entspannung“: Französisch

Sanft „Bewußte Atmung und Konzentration in der Stellung“: Italienisch

09.45 – 13.30 Uhr Mittagessen und Pause

13.30 – 14.45 Uhr Ayurveda-Vortrag mit Chandrika: „Stressbewältigung mit Ayurveda“

14.45 – 15.15 Uhr Abschlußvortrag: „Yoga für den Frieden“ und Abschluss des Oster-Retreats mit Swami Vidyananda

 

Anmeldung

 
Top